"Kaufprodukte vs. Streaming - Medienformate und deren Vermarktung als Schlüssel zur Finanzierung von Musikproduktionen" mit Christoph Diekmann

Musik ist zu einer Nischenvermarktung für viele Künstler geworden, denn von Streamingeinnahmen können häufig keine Musikproduktionen finanziert werden.

In diesem Webinar „Kauf vs. Stream“ beleuchtet Christoph Diekmann die aktuelle Marktsituation, und zeigt Wege auf wie durch einen entsprechenden Medienformate-Mix eine solide Finanzierung von Audioproduktionen auch heute machbar ist. Da die Grundlage für eine physische oder digitale Vermarktung das Masterrecht ist, wird zudem der Aspekt der Perspektive dieses Rechts aufgezeigt.

Inhalt des Seminars:

  • Entwicklung des Masterrechts
  • Entwicklung der Medienformate
  • Vermarktung der Medienformate
  • Finanzierung von Produktionen

Dieses Seminar eignet sich besonders für Sie,….

  • wenn Sie Musikaufnahmen tätigen und diese vermarkten möchten.
  • wenn Sie komponieren und wissen möchten wie diese veröffentlicht werden können.
  • wenn Sie sich über die Formatlandschaft physischer bis digitaler Audioprodukte informieren möchten.
  • wenn Sie konkrete Finanzierungsaspekte für ihre kreativen Arbeiten suchen.

 

Über Christoph Diekmann

© addvalue

Christoph Diekmann gründetet 2015, nach mehr als 20 Jahren Beratungstätigkeit für einen weltweit führendes Unternehmen der Entertainment Branche für Produktion und Logistik, seine Agentur addvalue. Neben der Beratungen zu Nachhaltigkeit, Effizienz und Absatzoptimierung sind konkrete Lösungen im Bereich Produktion, Logistik und Vertrieb entstanden, um hochwertigen physischen Produkten innovative Vermarktungs- und Verkaufsoptionen zu bieten.

Web: www.addvalue.solutions

Sichern Sie sich jetzt Ihren Webinarplatz

Sie erhalten nach Absenden des Formulars eine Eingangsbestätigung.

* Pflichtfeld