Lizenzierung von Musiknutzungen im Internet

21.06.2022
online

76,4%, mehr als drei Viertel betrug der digitale Marktanteil der Musikindustrie laut BVMI im Jahr 2021, wobei 68,3% allein auf den Bereich des Audio-Streamings entfielen. Aber auch Video-on-Demand Portale erfreuen sich einer stark wachsenden Beliebtheit. Ihre Musik wird Online genutzt und Sie wollen sich einen Überblick darüber verschaffen, wie die GEMA verschiedenen Online Plattformen die Nutzungsrechte Ihrer Werke einräumt?

Wunderbar, denn wir wollen Ihnen gerne einen Einblick in die Lizenzierungspraxis in diesem komplexen Bereich geben.

Im Webinar erhalten Sie unter anderem Antworten auf Fragen wie:

  • Warum ist die Lizenzierung im Onlinebereich besonders komplex?
  • Wie sehen Lizenzvereinbarungen zwischen der GEMA und Online Plattformen aus?
  • Welche Plattformen werden über das Joint Venture ICE lizenziert? Wie funktioniert diese Lizenzierung?
  • Wieviel zahlen Online Plattformen für die Nutzung von GEMA Repertoire? Welche Tarife gibt es und wie funktionieren sie?
  • Welche Daten müssen Online Plattformen der GEMA melden?
  • Was bietet der Lizenzshop (Überblick)?
  • Wie kann ich als Mitglied meine Werke Online präsentieren? Wann brauche ich eine Lizenz, wann nicht?

Referenten: Jana Raiser und Florian Neuroth aus der Abteilung Lizenzierung Sendung und Online 

Lizenzierung

Die Anmeldung ist geschlossen.

Die Anmeldung ist geschlossen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte den Support.