Lizenzierung und Verteilung von Live-Veranstaltungen

12.09.2019 - 13:30 bis 17:30
GEMA München
Anmeldeschluss: 06.09.2019 - 12:00

Achtung: Der Workshop ist ausgebucht. Bitte melden Sie sich für die Warteliste an.

Der Weg von der Veranstaltungsmeldung, über das Inkasso, bis hin zur Verteilung ist spannend und gern wollen wir Sie über die einzelnen Schritte informieren. Kompetent werden Ihre Fragen beantwortet wie zum Beispiel: Muss ich meine eigene Veranstaltung anmelden, obwohl ich meine eigenen Titel spiele? Welche Pflichten hat der Veranstalter? Und wie kann ich als GEMA-Mitglied hier unterstützen? Wie errechnen sich meine Tantiemen?

Nutzen Sie den Workshop auch fürs Networking. Interessante Gesprächspartner warten auf Sie.

Sollten Sie spezielle Fragen oder Themenwünsche haben, können Sie uns diese gern schon bei Ihrer Workshop-Anmeldung mitteilen. So stellen wir sicher, dass diese im Workshops berücksichtigt werden.

Referenten: Stefanie Willert (Service-Abteilung Aufführungs- und Senderecht) und Martin Schweda (Leiter der Geschäftsstelle Berlin)

Ihre Anmeldung zur Warteliste

Sie erhalten nach erfolgreicher Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail.

Der Gast ist damit einverstanden, dass bei der Veranstaltung Bild-, Ton- und Filmaufnahmen gefertigt, verbreitet und öffentlich zur Schau gestellt werden. Diese Einwilligung erfolgt unentgeltlich, ist räumlich, inhaltlich und zeitlich unbeschränkt und gilt sowohl für das Recht am Bild als auch das allgemeine Persönlichkeitsrecht. Sie umfasst alle Medien, insbesondere aber das Recht, Aufnahmen in TV-Sendungen oder im Internet wiederzugeben. Dabei besteht auch die Möglichkeit, aber keine Pflicht, den Namen zu nennen.

* Pflichtfeld

Kontakt: GEMA Mitglieder Relationship
mitgliederbindung@gema.de