Rechtsnachfolger – und nun?

11.04.2019 - 14:30 bis 17:30
GEMA Berlin
Anmeldeschluss: 05.04.2019 - 18:00

Sie haben das musikalische Erbe eines Urhebers und/oder eines Musikverlages angetreten? Nun sind Sie Rechtsnachfolgerin oder Rechtsnachfolger und haben i.d.R. mit der GEMA noch nicht viel zu tun gehabt.

Stehen Sie vor einem Berg an Fragen und Aufgaben, der für Sie kaum zu bewältigen erscheint? Mit diesem Workshop möchten wir Ihnen gerne eine Unterstützung geben. Hier erhalten Sie einen Überblick über das Vorgehen im Hause der GEMA und bekommen Antworten auf Fragen wie:

  • Was bedeutet eigentlich Rechtsnachfolge?
  • Welche Aufgaben kommen auf die Rechtsnachfolger zu?
  • Kann ich beispielsweise als Rechtsnachfolger noch musikalische Werke anmelden?

Unterstützt werden wir bei diesen beiden Veranstaltungen von einer kompetenten Rechtnachfolgerin, Frau Trautwein-Heymann, die Ihnen sehr gern von Ihren eigenen Erfahrungen berichtet und praktische Tipps geben kann.

Nutzen Sie den Workshop auch fürs Networking mit den anderen Teilnehmer/innen.

Referenten: Çagla Akkaya (Mitglieder-Service), Nicolas Wolf (Abteilung Mitglieder- und Partner-Administration), Stefan Wohlgemuth (Mitglieder Relationship)

 

Der Workshop ist ausgebucht. Anmeldung nur noch für die Warteliste möglich.

Ihre Anmeldung zur Warteliste

Sie erhalten nach erfolgreicher Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail.

Der Gast ist damit einverstanden, dass bei der Veranstaltung Bild-, Ton- und Filmaufnahmen gefertigt, verbreitet und öffentlich zur Schau gestellt werden. Diese Einwilligung erfolgt unentgeltlich, ist räumlich, inhaltlich und zeitlich unbeschränkt und gilt sowohl für das Recht am Bild als auch das allgemeine Persönlichkeitsrecht. Sie umfasst alle Medien, insbesondere aber das Recht, Aufnahmen in TV-Sendungen oder im Internet wiederzugeben. Dabei besteht auch die Möglichkeit, aber keine Pflicht, den Namen zu nennen.

* Pflichtfeld

Kontakt: GEMA Mitgliederbindung
mitgliederbindung@gema.de