Webinar: "Wo erhalte ich finanzielle Unterstützung in Zeiten von Corona?" - Update

Ein Leitfaden zum Umgang mit den Auswirkungen des Corona-Lockdowns

23.06.2020 bis 26.06.2020
Mehrere Termine

 

Webinare für Komponist*innen und Texturheber*innen

Im April haben wir Sie in der gleichnamigen Webinar-Reihe über die Schutzschilde von Bund und Land sowie weitere Fördermöglichkeiten informiert.

Jetzt stellt sich die Frage: Wie geht es weiter? Wir wissen, dass wir uns über einen unbestimmten Zeitraum im Ausnahmezustand befinden werden. Die Auswirkungen des Lockdowns werden für manche erst noch spürbar. Anlass genug, die Reihe fortzuführen.

Folgende Termine stehen für Sie zur Auswahl (Anmeldung weiter unten)

22.06.2020 (Montag) - 14:30 bis 16:00 Uhr (Anmeldung geschlossen)
23.06.2020 (Dienstag) - 16:30 bis 18:00 Uhr (Anmeldung geschlossen)
26.06.2020 (Freitag) - 10:30 bis 12:00 Uhr (Anmeldung geschlossen)

Ziel des Webinars ist es, Ihnen als Urheber*innen und Musiker*innen einen praktischen Leitfaden zur Überbrückung von pandemiebedingten Einnahmeeinbußen an die Hand zu geben.

Wir ziehen Resumee der vergangenen Monate, sehen uns an, welche Hilfen Ihnen von Bund und Land weiterhin zur Verfügung stehen, gehen auf die Corona-Nothilfe-Programme der GEMA ein und stellen Ihnen hilfreiche neue Förderprogramme – wie Arbeitsstipendien – vor, damit Sie ihre Projekte weiterhin realisieren können.

Die Inhalte spiegeln den aktuellen Stand (werden ggf. kurzfristig angepasst) und geben darüber hinaus auch Einblick in laufende Entwicklungen. Bleiben Sie finanziell handlungsfähig, kreativ und wagen Sie Neues.

 

Referentin: Rosita Kuerbis, Fördermittelberaterin in Berlin & Hamburg

Seit 2016 berät Rosita Kuerbis Unternehmen, Kulturschaffende und Institutionen in Förderangelegenheiten und begleitet geförderte Projekte und Vorhaben auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene.

Ihre Berufspraxis umfasst seit 2004 die Identifikation und Beantragung von Fördermitteln, die Betreuung und Abrechnungen von Projektmitteln von Bund und Land, die Projektbegleitung auf internationaler Ebene, ebenso wie die Entwicklung von EU-Förderprogrammen und Auszeichnungen als ehemalige deutsche Repräsentantin des deutschen Musikexportbüros German Sounds im European Music Office, Brüssel (2004-2007, Programm: ETEP, Award: EBBA).

www.rositakuerbis.de

 

Um Missverständnisse zu vermeiden: Bei diesem Webinar geht es NICHT NUR um den GEMA Schutzschild Live oder den Corona Hilfsfond. Es geht allgemein um Förderprogramme von Bund und Ländern.

Die Anmeldung ist geschlossen.

Die Anmeldung ist geschlossen. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte den Support.

Kontakt: Mitglieder Relationship
mitgliederbindung@gema.de