Lights & Visuals DIY für LivemusikerInnen mit Cris Cosmo | 2024

Wir kommunizieren zu 75% auf visueller Ebene. Als Konsumenten sind wir visuell verwöhnt von qualitativ hochwertigen Inhalten auf den Video-Streaming Plattformen und schnell wechselnden Inhalten auf Social Media.

Allerdings kommunizieren sich viele Live-MusikerInnen visuell auch 2024 noch wie in den 70'ern, stehen an ihren Instrumenten, spielen die Musik und das war dann die ganze "Show". Visuell ändert sich meist wenig über die gesamte Dauer des Konzertes. Zwei Lampen, die den ganzen Abend über monoton die Farbe wechseln... das kann auch nicht die Lösung sein.

Das visuelle Setup für den/die LivemusikerIn soll professionell, bezahlbar, roadtauglich, transportabel, effizient, vielseitig und vom/von der KünstlerIn/der Band selbst steuerbar sein. Für größere Bühnen mit eigener Licht- und/oder Videotechnik soll das Setup modular übertragbar sein.

Im Workshop gibt es Infos zu folgenden Themen:

  • Welche Art von Bühnenlicht eignet sich für Liveproduktionen in Eigenregie?
  • Welche Möglichkeiten gibt es für die Lichtsteuerung?
  • Was davon passt zu meinem Setup?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, Visuals zum Konzert mitzubringen?
  • Wie komme ich an Content für die Visuals?
  • Welche konkreten Produkte gibt es zu welchen Preisen?
  • Kann man sich das evtl. fördern lassen? Und wenn ja, wie und wo?

Add-on Tech Rider:

  • Welche Infos müssen in einen Tech Rider und welche nicht?
  • Welche Tools und Services gibt es zum Gestalten?

Ziele des Webinars:

  • Überblick über aktuelle Möglichkeiten, Produkte und Kosten für eigene Lichtshows und Visuals.
  • Add-on: einen eigenen Tech Rider erstellen und gestalten können.

Zielgruppe: MusikerInnen und DJs, die live auftreten und sich visuell besser in Szene setzen wollen.

 

Über Cris Cosmo

© René van der Voorden

Cris Cosmo ist Songwriter, Livemusiker und Coach aus Bühl in Baden-Württemberg. An der Popakademie in Mannheim hat er Popmusikdesign studiert. Cris hatte einen Major-Deal, war für den Echo und den German Songwriting Award nominiert, erhielt einen Radio Regenbogen Award und nahm am Bundesvision Songcontest teil. Mit der  Strandagentur vermittelt Cris Cosmo Livemusik und bringt als „Make my Song“ Dozent Teens weltweit mit eigenen Songs auf die Bühne und ins Studio. Seit Corona schrieb Cris einhundert neue BlitzSongs - Auftragsongs für Privatpersonen und Unternehmen.

Live war Cris viele Jahre mit Straßenmusik unterwegs und hat mehr als 2.500 offizielle Konzerte gespielt. Er spielt in der Sommersaison viele Shows auf Stadtfesten, Festivals und in Open Air Locations und im Winter kleinere Clubs. Mit Hilfe zweier Stipendien hat sich Cris sechs Monate lang in Vollzeit in die aktuellen Möglichkeiten von Licht und Visuals und deren Steuerung eingegraben und viele Produkte von Artist-Seite aus auf Herz und Nieren gecheckt. Inzwischen hat er längst sein modulares Setup für Licht und Visuals im Einsatz und steuert den visuellen Teil seiner Show von seinem Gitarren-Effektboard aus.

https://linktr.ee/criscosmo
https://www.strandagentur.de

 

DIY / Selbstvermarktung

Sichern Sie sich jetzt Ihren Webinarplatz

Sie erhalten nach Absenden des Formulars eine Eingangsbestätigung.

* Pflichtfeld