Spotlight Songwriting Camps mit Linda Stark | 2024

Neben einem guten Song spielen bei der Platzierung eines Titels auch Faktoren wie gezieltes Pitchen und die richtigen Kontakte eine entscheidende Rolle.

Die Teilnahme bei Songwriting Camps kann helfen, mit anderen Schreiber*innen und Artists in Kontakt zu kommen, zielgerichteter zu schreiben, das eigene Netzwerk zu erweitern und so die Chancen auf ein Song-Placement zu erhöhen.

Platin-Songwriterin Linda Stark gibt spannende Einblicke ins Thema Songwriting Camps und berichtet von ihren persönlichen Erfahrungen.

Wie funktionieren Songwriting Camps?

Wie finde ich den Weg zu Songwriting Camps in Deutschland und international?

Was muss ich im Bewerbungsprozess beachten?

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Was passiert nach dem Camp mit den Songs?

Q&A

Das Seminar richtet sich an Autor*innen aus dem Bereich Pop, mit der Ambition erfolgreich für andere Interpret*innen tätig zu sein, sowie Artists, die im Rahmen von Songwriting Camps neue Titel für ihre Projekte erarbeiten wollen.

 

Über Linda Stark

Foto: Alexander Schank

Linda Stark ist Sängerin und Songwriterin.
Nach mehreren Jahren auf Deutschlands Musicalbühnen zog es die Wahlberlinerin zu ihrer wahren Leidenschaft - der Musik - zurück und so findet man sie inzwischen beim Songwriting in Studios auf der ganzen Welt. Mittlerweile ist Linda mit Platin ausgezeichnet, nahm 2021 an der Celler Schule teil, ist Exklusivautorin bei Meisel Music und hat Tracks zu N°1 Alben in Deutschland, Schweiz & Japan beigesteuert.
Sie ist Vorständin von VERSO, der Vereinigung Songwriter (m/w/d) und gründete 2021 ihre Publishing Edition PAPER PUG, mit der sie vor allem junge Writerinnen fördert.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Webinarplatz

Sie erhalten nach Absenden des Formulars eine Eingangsbestätigung.

* Pflichtfeld